Cholesterin Messgeräte

Zum Messen der Werte des Gesamtcholesterin, aber auch des HDL (das 'gute') - und des LDL (das 'schlechte') -Cholesterins gibt es verschiedene Messgeräte: Zunächst einmal verfügen Hausärzte über entsprechende Messgeräte, über die beispielsweise Ihr aktueller Cholesterinspiegel zu bestimmen ist. Auch Apotheken verfügen üblicherweise über Cholesterin-Messgeräte und können in Einzelfällen auf Wunsch entsprechende Tests durchführen.

Für Menschen, die gelegentlich oder häufig von erhöhten Cholesterinwerten betroffen sind, kann es lohnend sein, sich persönlich ein entsprechendes Messgerät zu kaufen - so kann eine Überwachung der eigenen Cholesterinwerte regelmäßig und ohne viel Aufwand von zu Hause aus stattfinden. 

Anbieter von Cholesterin Messgeräten für Zuhause

Charakteristika

Messgeräte zum Messen von Cholesterinwerten sind in der Regel Handmessgeräte von durchschnittlich einigen hundert Gramm Gewicht. Häufig verfügen Messgeräte über ein Akku, das am Stromnetz wieder aufgeladen werden kann, oder über handelsübliche Batterien. In der Regel verfügen verschiedene Messgeräte zur Bestimmung des Cholesterinspiegels über festgelegte Messbereiche; das bedeutet, dass sie sensibel sind für Werte innerhalb eines bestimmten Messbereichs: Häufig liegen diese Messspannen in einem Bereich von circa 25 bis 500 mg/dl.

Je nach Lieferumfang, Leistungsspektrum und auch Hersteller variieren die Anschaffungspreise für entsprechende Messgeräte - so sind günstige Geräte schon für einen zweistelligen Eurobetrag erhältlich. Im Lieferumfang von Geräten integriert sein können beispielsweise eine Tasche für das Gerät oder Reserveteststreifen. Erhältlich sind Cholesterin-Messgeräte in der Regel in Apotheken, im Sanitätsfachhandel oder in ausgesuchten Drogerien. Einfach erhältlich sind die Messgeräte auch über Anbieter im Internet.

Wie funktionieren Cholesterin Messgeräte?

Eine Analyse der Cholesterinwerte kann erfolgen über eine kleine Menge kapillaren Blutes, das auf einen entsprechenden Teststreifen übertragen wird - dieser Teststreifen wird nun in Kontakt gebracht mit dem Handgerät und in der Regel zeigt das Gerät nach einigen Sekunden ausgewählte Cholesterinwerte an, denn bei den durch das Gerät gemachten Tests handelt es sich um sogenannte Schnelltests. Viele Messgeräte sind neben der Bestimmung von Cholesterinwerten auch programmiert, weitere Werte anzuzeigen - hierzu zählen beispielsweise Laktat- oder Glukosewerte; je nach gewünschtem zu analysierenden Wert werden entsprechende Teststreifen benötigt, die für die entsprechenden Werte sensibel sind.

Für Menschen, die mehrere Werte kontrollieren möchten oder sollen (beispielsweise Diabetiker), vereinfacht ein Handgerät, das sensibel für das Messen verschiedener Werte ist, die Organisation verschiedener Geräte im eigenen Zuhause. In der Regel sind Cholesterin-Messgeräte leicht zu handhaben, wenn das Gerät übersichtliche Anleitungen enthält - bei Unsicherheiten besteht allerdings die Möglichkeit, sich beim Hersteller direkt zu erkundigen oder einen Rat beim Hausarzt einzuholen.